SENATOR

Der Mais an der Spitze.


Eigenschaften

Nutzungstyp
  • Silo
  • Körner
  • Biogas
  • CCM
RZ
~270 Silo, ~270 Körner
Reifegruppe
  • mittelspät
Sorteneinstufung
Neue Sorte
Hybridform
Einwegehybride

Aussaatstärke

Limitierte Standorte
90.000 Pfl./ha
Gute Standorte
92.000 – 95.000 Pfl./ha

SENATOR erzielt einen unvergleichbar hohen Energieertrag mit hohem bis sehr hohem Trockenmasseertrag. Sein außerordentlich hoher Zuckergehalt begünstigt den ruminalen Abbau von NPN in Eiweiß durch schnell für Pansenmikroben verfügbare Energie. SENATORs geringe Anfälligkeit für Lager machen ihn zu einer soliden und standfesten Verlass-Sorte, was obendrein noch durch seine hohen Resistenzen bestärkt wird. In der Biogasnutzung überzeugt SENATOR  genauso stark.

 

Ihre Vorteile

  • Offiziell empfohlen für die Aussaat als Silo- und Biogasmais 2024 in Bayern
  • Hoher bis sehr hoher Trockenmasseertrag
  • Von bereits zugelassenen vergleichbaren Sorten unerreichter Energieertrag (GJ NEL)
  • Schnell für Pansenmikroben verfügbare Energie
  • Geringe Anfälligkeit für Lager und ein langes Staygreen

Downloads

Laden Sie sich hier die aktuellen Ergebnisse zur Sorte herunter.

News

Nach GAP 2023 den Futteranbau sicherstellen

Flächen zur Bewirtschaftung werden knapper, so auch nach der neuen GAP 2023. Um die Futterherstellung sicherzustellen und damit Landwirte auch…

weiter

Agritechnica: Bleibender Messeeindruck für Besucher garantiert

In Halle 9 am Messestand G04 wird es in diesem Jahr innovativ und kreativ. Das Familienunternehmen agaSAAT Hybrid GmbH bringt das Maisfeld auf die…

weiter

News

Nach GAP 2023 den Futteranbau sicherstellen

Flächen zur Bewirtschaftung werden knapper, so auch nach der neuen GAP 2023. Um die Futterherstellung sicherzustellen und damit Landwirte auch…

weiter

Agritechnica: Bleibender Messeeindruck für Besucher garantiert

In Halle 9 am Messestand G04 wird es in diesem Jahr innovativ und kreativ. Das Familienunternehmen agaSAAT Hybrid GmbH bringt das Maisfeld auf die…

weiter