SENATOR

Der Mais an der Spitze.


Eigenschaften

Nutzungstyp
  • Silo
  • Körner
  • Biogas
  • CCM
RZ
~270 Silo, ~270 Körner
Reifegruppe
  • mittelspät
Sorteneinstufung
Neue Sorte
Hybridform
Einwegehybride

Aussaatstärke

Limitierte Standorte: 90.000 Korn / ha
Gute Standorte: 92.000 – 95.000 Korn / ha

SENATOR erzielt einen unvergleichbar hohen Energieertrag mit hohem bis sehr hohem Trockenmasseertrag. Sein außerordentlich hoher Zuckergehalt begünstigt den ruminalen Abbau von NPN in Eiweiß durch schnell für Pansenmikroben verfügbare Energie. SENATORs geringe Anfälligkeit für Lager machen ihn zu einer soliden und standfesten Verlass-Sorte, was obendrein noch durch seine hohen Resistenzen bestärkt wird. In der Biogasnutzung überzeugt SENATOR  genauso stark.

 

Ihre Vorteile

  • Offiziell empfohlen für die Ausaat als Silo- und Biogasmais 2022 in Niedersachsen1
  • Hoher bis sehr hoher Trockenmasseertrag
  • Von bereits zugelassenen vergleichbaren Sorten unerreichter Energieertrag (GJ NEL)
  • Außerordentlich hoher Zuckergehalt begünstigt ruminalen Umbau von NPN in Eiweiß durch schnell für Pansenmikroben verfügbare Energie
  • Geringe Anfälligkeit für Lager und ein langes Staygreen

1) LWK Niedersachsen, Sortenratgeber 2022, vorläufige Sortenempfehlung, maisbetonte Ration: Süd, Ost, West; Biogas: Süd, Ost, West

Downloads

Laden Sie sich hier die aktuellen Ergebnisse zur Sorte herunter.

News

Über Ausnahme-Maissorten auf der Eurotier sprechen

In der Halle 20 am Messestand-Nr.: E52 berät das agaSAAT-Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr über bewährte Maissorten wie HULK,…

weiter

Der riesige HULK begrüßt auf den Messen von Nord bis Süd

Von Niedersachsen über NRW bis nach Bayern berät das agaSAAT Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr auf den ansässigen Agrarmessen.…

weiter