Wiederkäuergerecht mit einem ausgezeichneten Strukturwert.

KING KONG MIX

Die Gräsermischung für Profis! Dank seines Festulolium- und Bastardweidelgras-Anteils erzielt der KING KONG MIX eine hervorragende Qualität mit guter Winterhärte, Ausdauer und hoher Stresstoleranz.

Besonders die ausgesprochen gute Trockentoleranz führt zu einem verbesserten Ertragspotential. Der hohe Anteil an mittelfrühem und spätem deutschen Weidelgras sorgt für hohe Erträge, selbst bei kurzer Entwicklungsdauer. Zudem ist KING KONG MIX die Lösung zur Abfederung der Grundfutterknappheit nach der vorgezogenen Maisernte. Der deutsche Weidelgras-Anteil sorgt für hohe Erträge, selbst bei kurzer Entwicklungsdauer. KING KONG MIX ermöglicht noch einen Schnitt nach der frühzeitigen Maisernte und zwei weitere Schnitte im kommenden Frühjahr. Die Gräsermischung ist auch optimal für ungünstige Wetterkapriolen geeignet und besticht insgesamt einfach durch seine gute Leistung und Qualität.

Festulolium ist eine Kreuzung aus Wiesenschwingel und Welschem Weidelgras. Diese Grasart bringt hohe Qualitäten und Winterhärte in den Bestand.

Zusammensetzung:

  • Deutsches Weidelgras
  • Festulolium
  • Bastardweidelgras

Nutzung:

  • Zur Neuanlage (ertragsorientiertes Grünland)
  • Als Nach-/Übersaat geeignet
  • Als mehrjähriges Ackergras

Nutzungsausdauer: 3 – 5 Jahre

Aussaatstärke: 40 – 45 kg/ha

Aussaatzeitpunkt: März bis September

News

Über Ausnahme-Maissorten auf der Eurotier sprechen

In der Halle 20 am Messestand-Nr.: E52 berät das agaSAAT-Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr über bewährte Maissorten wie HULK,…

weiter

Der riesige HULK begrüßt auf den Messen von Nord bis Süd

Von Niedersachsen über NRW bis nach Bayern berät das agaSAAT Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr auf den ansässigen Agrarmessen.…

weiter