Der Moorspezialist

KING KONG MOOR

Zur Nachsaat in lückigen Narben, für die Übersaat zur Narbenstabilisierung und als mehrjähriges Ackergras empfiehlt sich der Anbau von KING KONG MOOR.

 

Die zu 100 Prozent aus deutschem Weidelgras bestehende Gräsermischung ist höchst konkurrenzfähig und sehr ausdauernd. Für die KING KONG MOOR Mischung wurden besonders robuste und gesunde Sorten ausgewählt – für sichere Spitzenerträge. Die tretraploiden Mischungskomponenten sichern einen gleichmäßigen Aufwuchs, sorgen für viel Blattmasse  und eine gleichmäßige Ertragsverteilung.

Der züchterische Fortschritt und die soliden Sortenleistungen der KING KONG MOOR - Mischung wie die Mooreignung, hohe Winterhärte und geringe Krankheitsanfälligkeit führen zu einem guten Futterwert und tragen zu hohen Milchleistungen bei. Wer auf Qualität und Leistung Wert legt, ist mit der KING KONG MOOR - Mischung bestens beraten!

Die Zusammensetzung aus Weidelgräsern mit unterschiedlichem Blühzeitpunkten sorgen in Summe für eine hohe Narbendichte und Ausdauer. Die Gräsermischung KING KONG MOOR hat immer wieder Leistungsschübe in der Anbauphase, so erhöht sich das Potential für eine hohe Grundfutterleistung.

Zusammensetzung:

  • Deutsches Weidelgras, (mittel & spät) tetraploid
  • Nutzung:
  • Zur Neuanlage (ertragsorientiertes Grünland)
  • Als Nach-/Übersaat geeignet
  • Als mehrjähriges Ackergras

Nutzungsausdauer: 3 – 5 Jahre

Aussaatstärke: 40 kg/ha

Aussaatzeitpunkt: März bis September

News

Nach GAP 2023 den Futteranbau sicherstellen

Flächen zur Bewirtschaftung werden knapper, so auch nach der neuen GAP 2023. Um die Futterherstellung sicherzustellen und damit Landwirte auch…

weiter

Agritechnica: Bleibender Messeeindruck für Besucher garantiert

In Halle 9 am Messestand G04 wird es in diesem Jahr innovativ und kreativ. Das Familienunternehmen agaSAAT Hybrid GmbH bringt das Maisfeld auf die…

weiter

News

Nach GAP 2023 den Futteranbau sicherstellen

Flächen zur Bewirtschaftung werden knapper, so auch nach der neuen GAP 2023. Um die Futterherstellung sicherzustellen und damit Landwirte auch…

weiter

Agritechnica: Bleibender Messeeindruck für Besucher garantiert

In Halle 9 am Messestand G04 wird es in diesem Jahr innovativ und kreativ. Das Familienunternehmen agaSAAT Hybrid GmbH bringt das Maisfeld auf die…

weiter