DESPINAs Ertragspotential ist erstaunlich! Vor allem der sehr hohe Kornertrag und der hohe Ölertrag überzeugen! DESPINA ist standortspezifisch anpassungsfähig und eignet sich auch für Höhenlagen sowie leichte Standorte. Vor allem die zügige Pflanzenentwicklung im Herbst und die gute bis sehr gute Winterhärte zeichnet die umweltstabile Rapssorte DESPINA aus. Zudem untermauern DESPINAs guten Resistenzeigenschaften und der mittelhohe Wuchs ihren robusten Gesamteindruck.

  • Phoma: gut [RLM3-Resistenz]
  • Verticillium: gut
  • Sclerotinia: gut
  • Cylindrosporium: sehr gut
  • Schotenplatzfestigkeit: sehr gut
  • Entwicklung vor dem Winter: sehr gut
  • Standfestigkeit: sehr gut
  • Winterhärte: gut - sehr gut

Sortenbroschüre 2023/24

Laden Sie unsere aktuelle Sortenbroschüre als PDF herunter oder blättern Sie sie online durch.

Download

News

Die Lösung für staunasse Flächen unter Berücksichtigung der GAP 2023

Viele staunasse Flächen waren im Herbst unbefahrbar. Dies könnte sich auch auf das Frühjahr ausweiten. Dazu sollten Sie die Deckungsbeiträge der…

weiter

Nach GAP 2023 den Futteranbau sicherstellen

Flächen zur Bewirtschaftung werden knapper, so auch nach der neuen GAP 2023. Um die Futterherstellung sicherzustellen und damit Landwirte auch…

weiter

News

Die Lösung für staunasse Flächen unter Berücksichtigung der GAP 2023

Viele staunasse Flächen waren im Herbst unbefahrbar. Dies könnte sich auch auf das Frühjahr ausweiten. Dazu sollten Sie die Deckungsbeiträge der…

weiter

Nach GAP 2023 den Futteranbau sicherstellen

Flächen zur Bewirtschaftung werden knapper, so auch nach der neuen GAP 2023. Um die Futterherstellung sicherzustellen und damit Landwirte auch…

weiter