GLORANGA ÖKO

Glorreiche Silagemassen.


Eigenschaften

Nutzungstyp
  • Silo
  • Biogas
RZ
˜ 230 Silo, ˜ 240 Körner
Reifegruppe
  • mittelfrüh
Sorteneinstufung
Neue Sorte
Hybridform
Einwegehybride

Aussaatstärke

Limitierte Standorte
~80.000 Pfl./ha
Gute Standorte
~90.000 Pfl./ha

GLORANGA fliegt in der Jugendphase allen davon und sorgt zum Ende für einen schnellen DryDown. Besonders wohl fühlt GLORANGA sich auf schweren Böden und in humiden Klimaten. Besonders standfest und super gegen Beulenbrand und Stängelfäule gewappnet fahren Sie mit GLORANGA viel Silomasse für eine silagebetonte Fütterung ein.

 

News

Über Ausnahme-Maissorten auf der Eurotier sprechen

In der Halle 20 am Messestand-Nr.: E52 berät das agaSAAT-Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr über bewährte Maissorten wie HULK,…

weiter

Der riesige HULK begrüßt auf den Messen von Nord bis Süd

Von Niedersachsen über NRW bis nach Bayern berät das agaSAAT Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr auf den ansässigen Agrarmessen.…

weiter

News

Über Ausnahme-Maissorten auf der Eurotier sprechen

In der Halle 20 am Messestand-Nr.: E52 berät das agaSAAT-Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr über bewährte Maissorten wie HULK,…

weiter

Der riesige HULK begrüßt auf den Messen von Nord bis Süd

Von Niedersachsen über NRW bis nach Bayern berät das agaSAAT Team das interessierte Fachpublikum in diesem Jahr auf den ansässigen Agrarmessen.…

weiter